Studie wird Anfang 2009 auf der Auto Show in Detroit gezeigt

Das neue Zauberwort von Volvo heißt ,Salami-Taktik". Ähnlich wie beim XC60 soll auch beim neuen S60 zunächst eine seriennahe Studie scheibchenweise die Vorfreude bei den Fans der schwedischen Marke wecken.

Premiere in Detroit
Jetzt zeigt Volvo die ersten Bilder des S60 Concept. Die Studie debütiert auf der North American International Auto Show, kurz NAIAS, die Anfang Januar 2009 in Detroit stattfindet. Die Limousine besitzt eine coupéartige Silhouette, die bereits beim aktuellen S60 formprägend war und nun noch stärker akzentuiert wird. Die Frontpartie und die Seitenlinie des neuen Volvo orientieren sich am Design des jüngst vorgestellten XC60. Volvo-Chef Stephen Odell verspricht passend zum Äußeren des neuen S60, dass dieser ,ein sportliches Fahrgefühl wie kein anderer Volvo zuvor" bieten werde.

Kristallglas im Innenraum
Das Highlight der Interieurgestaltung ist die scheinbar frei schwebende Mittelkonsole aus Kristallglas, die der Autobauer gemeinsam mit der schwedischen Glasmanufaktur Orrefors realisiert hat. Nach Aussage des Volvo-Designchefs Steve Mattin ist es durchaus denkbar, dass Kristall oder ähnliche Materialien in Zukunft bei der Innenraumgestaltung Verwendung finden könnten. Die Serienversion des neuen S60 soll im Jahr 2010 auf den Markt kommen.

Volvo zeigt den neuen S60