M-Performance-Teile für mehr Sportlichkeit

Im November 2017 kommt der neue BMW 6er Gran Turismo auf den Markt. Doch auf ein M-Performance-Modell oder gar eine richtige M-Version müssen Liebhaber des 6er GT noch verzichten. Zum Trost gibt es aber nicht nur ein M-Sportpaket, sondern jetzt auch spezielle M-Performance-Zubehörteile.

Klang und Optik
Im Angebot ist zum Beispiel ein Schalldämpfersystem aus Edelstahl. BMW verspricht einen sportlichen Klang, aber dennoch Langstreckentauglichkeit für die Ohren. Je nach Ausstattung und Motorisierung bietet das System runde oder trapezförmige Endrohrblenden in Chrom oder Carbon. Noch stärker kann man mit den 21-Zoll-Leichtmetallrädern auf den Putz hauen. Sie werden in Schmiedebauweise gefertigt und weisen ein Doppelspeichendesign in Bicolor-Optik auf. Reifenformat? 245/35 R21 vorne, 275/30 R21 hinten.

Comeback des Rallyestreifens
Wer sich vom Chrom verabschieden will, bekommt diese Gelegenheit durch ein schwarzes ,Frontziergitter", wie es BMW ausdrückt. Soll heißen: Die Niere wird dunkel. Abgerundet wird das M-Performance-Angebot durch Außenspiegelkappen aus Carbon und eine spezielle Folierung für die Schwellerbereich und die Seiten. Hierbei handelt es sich um Dekorstreifen in Mattschwarz und Grau, um die Sicke auf Höhe der Türgriffe zu betonen.

Lesen Sie auch:

Mehr M am BMW 6er GT