Mercedes bringt zwei neue Diesel und einen neuen Benziner

Für die C-Klasse von Mercedes sind künftig drei neue Aggregate mit Direkteinspritzung erhältlich. Das Augenmerk der Entwickler lag dabei darauf, hohe Leistung mit niedrigem Verbrauch zu kombinieren. Deshalb tragen die zwei Diesel- und der Ottomotor alle den Namenszusatz ,BlueEfficiency", der die verbrauchsoptimierten Modelle der Stuttgarter kennzeichnet.

Sparsamste C-Klasse-Variante
Die neue Limousine C 220 CDI BlueEfficiency ist laut Hersteller die sparsamste C-Klasse, die es bisher gab. Das Triebwerk schöpft aus 2.143 Kubikzentimeter Hubraum 170 PS und entwickelt ein Drehmoment von 400 Newtonmeter. Damit beschleunigt der Viertürer in 8,4 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Der kombinierte Verbrauch soll 4,8 Liter Diesel auf 100 Kilometer betragen, das entspricht einem CO2-Ausstoß von 127 Gramm je Kilometer.

500 Newtonmeter im C250 CDI BlueEfficiency
Der C 250 CDI BlueEfficiency kam bereits in einem auf 5.000 Exemplare limitierten Sondermodell namens ,Prime Edition" Ende 2008 erstmals zum Einsatz. Jetzt ist der Vierzylinder für alle Varianten erhältlich. Wie der kleine Bruder C 220 CDI BlueEfficiency stehen 2.143 Kubikzentimeter Hubraum zur Verfügung. Allerdings bringt es die stärkere Variante auf 204 PS und 500 Newtonmeter. Eine Beschleunigung von 7,0 Sekunden von null auf Tempo 100 und eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h – jeweils für die Limousine – demonstrieren sportliche Fahrwerte. Den Durchschnittsverbrauch gibt Mercedes mit 5,1 Liter auf 100 Kilometer, den CO2-Ausstoß mit 134 Gramm je Kilometer an.

Neuer 1,8-Liter-Benziner
Ebenfalls mit Direkteinspritzung arbeitet der neu entwickelte Vierzylinder im C 250 CGI BlueEfficiency. Der 1,8-Liter-Benziner leistet 204 PS und stellt ein Drehmoment von 310 Newtonmeter zur Verfügung. Für den Spurt von 0 auf 100 km/h benötigt die Limousine mit dem neuen Motor 7,4 Sekunden. Den Normverbrauch beziffert der Hersteller mit 7,2 Liter auf 100 Kilometer. Dabei soll der C 250 CGI BlueEfficiency 168 Gramm CO2 je Kilometer ausstoßen.

Für Limousine und Kombi
Die drei neuen Motoren sind sowohl für die C-Klasse Limousine als auch für die Kombivariante T-Modell verfügbar. Die Preise beginnen bei 35.968 Euro für den C 220 CDI BlueEfficiency. Die beiden neuen 250er-Modelle sind jeweils ab 38.467 Euro erhältlich.

Bildergalerie: Neue C-Klasse-Motoren