Mit limitiertem Aktionsmodell des Turnier bis zu 1.920 Euro sparen

Bereits in den 1950er-Jahren warb Ford mit dem Slogan ,Viel Auto fürs Geld". Jetzt soll der Satz für den Focus gelten, weil die Kölner die Style-Ausführung erweitern.

Mehr Ausstattung inklusive
Die ,Style+" genannte Ausstattung beinhaltet jetzt zusätzlich eine Armauflage mit Chromdekor, das Audiosystem 6000CD mit Mobiltelefonvorbereitung und eine Bluetooth-Schnittstelle mit Sprachsteuerung. Hinzu kommen Sportsitze vorne mit Lendenwirbelstütze auf der Fahrerseite, eine manuelle Klimaanlage und 16-Zoll-Stahlräder. Preislich startet die neue Linie bei 17.500 Euro für den dreitürigen Focus Style+ mit 80 PS. Laut Ford beläuft sich der Preisvorteil gegenüber der bisherigen Style-Version auf 415 Euro.

Begrenztes Modell
Zudem offeriert Ford ab sofort eine limitierte Style+-Auflage des Focus Turnier mit 125 PS starkem 1,8-Liter-Benziner zum Preis von 21.250 Euro. Gegenüber der Basisausstattung Concept bietet diese Ausführung einen Preisvorteil von 1.920 Euro.

Viel Auto fürs Geld