Lifestyle-Zubehör und Extras für den neuen kleinen Wolfsburger

Zur Markteinführung des neuen Polo präsentiert Volkswagen neues Zubehör sowie die Polo-Kollektion. Darunter ist ein iPod-Adapter, der den MP3-Player wahlweise mit dem VW-Autoradio oder dem Radio-Navigationssystem verbindet. Auch eine Freisprech-Nachrüstung gibt es für den neuen Polo. Das Mobiltelefon kann dabei dank Bluetooth-Funktion beim Telefonieren in der Tasche bleiben.

Die Eleganz einer Textilfußmatte
Als Blickfang und gleichzeitig Schutz preist VW die Spiegelblenden in Carbonoptik an. Ein Dekorsatz aus dem gleichen Material verschönert die Mittelkonsole. Mit einer Heckleiste im Chromdesign kann man die Kante der Heckklappe schützen. Platz für zusätzliches Gepäck bietet die in drei Größen erhältliche Dachbox in der Farbe Titan-Metallic. Sie lässt sich von beiden Seiten öffnen und beladen. Als Ergänzung empfiehlt VW eine Gepäckraumwanne mit integrierten Trennelementen. Außerdem wird die Fußmatte ,Optimat" angeboten, von der es bei VW heißt, sie biete ,die Eleganz einer Textilfußmatte".

Felgen und Spoiler
Für den Winter bietet VW ein fünfspeichiges Komplettrad namens Sima mit Winterreifen von Semperit an. Ab September 2009 wird auch die zehnspeichige Alufelge ,Motorsport" für den neuen Polo erhältlich sein. Für eine noch sportlichere Optik sorgen ab November auch Aerodynamik-Anbauteile wie Frontschürze, Heckschürze, Heckflügel und Seitenschwellersatz.

Polo-Hemden, Badetücher und Drachen
Auch Farbigeres gibt es zu kaufen, darunter – nomen est omen – Polo-Shirts für Damen und Herren. Außerdem werden Badetücher, Badesandalen sowie ein Lenkdrachen offeriert. Eine Laptoptasche aus Neopren, ein iPod Nano in verschiedenen Farben, Baseball-Caps sowie Modellautos in unterschiedlichen Maßstäben sind ebenfalls erhältlich. Das Zubehör und die Polo-Kollektion sind bei jedem VW-Händler zu haben.

VWs Polo-Hemden