Hochdachkombi mit Kinderbuch-Thema

Der Name zieht: ,Mullewapp" heißt ein neues Citroën-Sondermodell. Allen Nicht-Eltern sei gesagt, dass Mullewapp ein Kinderbuch von Erfolgsautor Helme Heine ist. Ab 23. Juli 2009 läuft die Kinder-Geschichte Mullewapp im Kino – Citroën nimmt dies zum Anlass, einen Editions-Berlingo aufzulegen.

Mehr drin
Der Berlingo Mullewapp basiert auf der Ausstattung ,Multispace". Hinzu kommen das ,Modutop" genannte Glasdach, eine manuelle Klimaanlage, drei Einzelsitze für den Fond, elektrische Kindersicherungen für die Schiebetüren, Heckklappe mit separat zu öffnender Heckscheibe, Mittelkonsole mit 13-Liter-Ablagefach, Sonnenrollos in den Seitenfenstern der zweiten Reihe und zusätzliche Innenspiegel. Außerdem wartet ein mit Mullewapp-Motiven bedruckter Fußmattensatz auf Schuhsohlen, eine Mullewapp-Trinkflasche auf durstige Kehlen und eine Mullewapp-Hörspiel-CD auf kleine Ohren.

Preise
Zu haben ist das Sondermodell entweder mit dem 1,6-Vierzylinder-Benziner in den Leistungsstufen 90 oder 109 PS oder mit dem 1,6-Liter-Diesel, der ebenfalls 90 oder 109 PS generieren kann. Die Preise beginnen bei 18.650 und 19.350 Euro für die beiden Benziner und gehen bis zu 20.600 sowie 21.500 Euro für die Diesel-Varianten. Citroën gibt die Ersparnis pro Modell mit 1.500 Euro an.

Sparen unter Kumpels