Die Japaner bieten den Kompaktwagen jetzt mit einem kleinen Motor an

Mitsubishi rundet das Lancer-Angebot nach unten ab. Sowohl die Limousine als auch der Sportback können jetzt mit einem neu entwickelten 1,5-Liter-Benziner geordert werden. Das Aggregat liefert 109 PS bei 6.000 U/min und ist für ein maximales Drehmoment von 143 Newtonmeter bei 4.000 U/min gut.

Verbrauch: 6,3 Liter
Durchschnittlich 6,3 Liter Super konsumiert der Lancer mit 109-PS-Benziner auf 100 Kilometer. Dies entspricht einem CO2-Ausstoß von 143 Gramm pro Kilometer. In der Stadt genehmigt sich das Triebwerk 7,9 Liter pro 100 Kilometer, außerorts werden 5,3 Liter fällig. Sowohl die Limousine als auch das Sportback-Modell kosten mit dem neuen Einstiegsaggregat 14.990 Euro. Ausgeliefert wird ab Mitte August 2009.

Günstiger Lancer-Einstieg