Chevrolet Captiva Moonlander mit bivalentem Antrieb und Weltraumoptik

Vor genau 40 Jahren landeten erstmals Menschen auf dem Mond. Momentan wird dieses Jubiläum allerorten gefeiert. Fahrmitgas.de, offizieller Ausrüster von Chevrolet für LPG-Autogassysteme, nimmt das Jubiläum zum Anlass für ein limitiertes Editionsmodell: den Chevrolet Captiva ,Moonlander".

Antrieb mit Benzin oder Autogas
Dank seines bivalenten Antriebskonzepts kann das SUV wahlweise mit Benzin oder Autogas gefahren werden. Zwei verschiedene Antriebsvarianten stehen für den Moonlander zur Wahl: Die Einstiegsversion ist mit einem 136 PS starken 2,4-Liter-Vierzylinder, Fünfgang-Schaltgetriebe und Frontantrieb ausgerüstet. Alternativ gibt es einen 3,2-Liter-V6, der 230 PS leistet und ein maximales Drehmoment von 297 Newtonmeter entwickelt. Die Kraftübertragung erfolgt beim Topmodell über eine Fünfgang-Automatik sowie einen permanten Allradantrieb.

Günstiger und umweltfreundlicher
Der Captiva Moonlander 3.2 beschleunigt in 8,8 Sekunden auf Tempo 100 und ist maximal 204 km/h schnell. Durch den Gasbetrieb soll – je nach Land – eine Treibstoffkostenersparnis von bis zu 50 Prozent möglich sein. Durch die sauberere Verbrennung von Autogas wird zudem im Vergleich zum Benzinbetrieb ein um rund zwölf Prozent reduzierter CO2-Ausstoß erreicht, verspricht fahrmitgas.de.

Erinnerungen an Apollo 11
Die Optik des ,Mondautos" soll an Apollo 11 erinnern, die Rakete der ersten Mondmission. So ist der Captiva in Schwarz und Weiß gehalten. Weitere Reminiszenzen an die erste Landung auf dem Erdtrabanten sind Dekors mit dem Schriftzug ,Manned Mission Lunar Vehicle" und der Missionsnummer ,11". Auf den hinteren, silber verspiegelten Scheiben sind zudem die Namen der Crewmitglieder der Mondlandung von 1969 verzeichnet. Weiß lackierte 20-Zoll-Leichtmetallräder mit schwarzem Moonlander-Logo und eine Tieferlegung um rund 35 Millimeter komplettieren die Optik.

Besonderes Highlight für Weltraum-Freunde
Im Innenraum kennzeichnet eine weiße Plakette mit Seriennummer die Modelle der auf 40 Fahrzeuge limitierten Sonderedition. Für den Chevrolet Captiva Moonlander von fahrmitgas.de werden mindestens 25.590 Euro fällig. Dafür sind unter anderem serienmäßig eine Klimaautomatik, ein Audiosystem sowie ein iPod dabei. Für Weltraum-Freunde wird außerdem noch einen ganz besonderes Highlight mitgeliefert: die Replica eines silbernen Raumanzugs inklusive Helm.

Bildergalerie: Captiva als ,Mondauto"