Top-Version kann gegen 1.290 Euro Aufpreis ein VSC haben

Daihatsu bietet für den Cuore ab sofort wieder eine elektronische Stabilitätskontrolle an. Das Anti-Schleuderprogramm, das bei Daihatsu VSC (Vehicle Stability Control) heißt, ist in Verbindung mit belüfteten Scheibenbremsen vorn, 15-Zoll-Alufelgen, Kopfairbags, einem Knieairbag für den Fahrer und einem abschaltbaren Beifahrerairbag für 1.290 Euro zu haben. Allerdings ist die Option nur für die Top-Version bestellbar.

Nur wenige wollen das ESP wirklich
Kritiker hatten das fehlende ESP bemängelt. ,Zwar fragen nur wenige Cuore-Käufer bei einem vor allem in der Stadt genutzten Kleinwagen das VSC tatsächlich nach, aber wir wollten es diesen Kunden trotzdem nicht vorenthalten", erläutert Matthias Heinz, Geschäftsführer der Daihatsu Deutschland GmbH.

Bildergalerie: Cuore: ESP wieder da