Shell-Tankkarte im Wert von 500 Euro für Sirion-Kunden

Daihatsu hat die Tankgutschein-Aktion verlängert. Die ursprünglich Ende Juli auslaufende Maßnahme wird nun bis zum 30. September 2009 gestreckt. Somit erhalten alle Käufer eines neuen Daihatsu Sirion noch bis zum Herbst eine Shell-Tankkarte im Wert von 500 Euro.

Wenig Verbrauch, wenig Steuern
Der Sirion rollt ab einem Einstiegspreis von 11.490 Euro vom Hof der Händler. In der Basisversion mit dem 70 PS starken Einliter-Benziner fallen bei einem Durchschnittsverbrauch von 5,0 Litern erträgliche Kraftstoffkosten an. Seit der am 1. Juli 2009 in Kraft getretenen Reform sinkt für den Sirion 1.0 auch die Steuerbelastung. Dank des niedrigen Emissionswertes von 118 g/km fällt der CO2-abhängige Steuerbetrag bis einschließlich 2012 komplett weg. Der Fahrer eines Sirion 1.0 muss lediglich den Sockelbetrag von zwei Euro je angefangene 100 Kubikzentimeter Hubraum und damit insgesamt 20 Euro pro Jahr an das Finanzamt überweisen.

Benzin dazu