Bodykit, neuen Felgen und Mehr-Leistung dank Motortuning

Tuner Hofele hat sich das Audi A3 Cabriolet vorgenommen und verpasst dem kompakten Frischlüfter ein neues Kleid. Die neue Single-Frame-Frontstoßstange hat jeweils rechts und links einen großen Luftschlitz. Dazu gibt es noch die passenden Nebelscheinwerfer, die in den Lufthutzen verbaut werden können.

A3- oder S3-Grill
Für diese Stoßstange kann der bisherige, normale Frontgrill des A3 oder der markantere S3-Grill in Schwarz oder Silber verwendet werden.
Eine Diffusor-Heckschürze kann das werkseitig montierte Teil ersetzen. Die neue Schürze wird dauerhaft mit der Heckstoßstange verklebt, der Spezialkleber ist im Lieferumfang enthalten.

Verschiedene Leistungssteigerungen
Eine Auswahl an verschiedene Felgen in 18 oder 19 Zoll Größe ergänzt das Angebot. Auch Leistungssteigerungen für die Motoren sind zu haben. So werden beispielsweise aus den 160 PS im 1.8 TFSI starke 200 PS, im Zweiliter-TFSI wächst die Zahl der Pferdestärken von 200 auf 235. Selbst aus dem Top-Benziner, dem 3.2 V6, holt der Tuner mit 270 PS noch mehr raus – in der Serie leistet die Maschine 250 PS.

Bildergalerie: Des Audis neue Kleider