Der große Bruder des Octavia Combi startet Anfang 2010

Der Skoda Superb Combi feiert Weltpremiere auf der IAA in Frankfurt (17. bis 27. September 2009). Nachdem unser Fotograf im Mai 2009 einen Erlkönig erwischt hatte, veröffentlicht Skoda nun erste Teaserbilder.

Rätselraten zum Kofferraum
Die Limousine ist 4,83 Meter lang, der Kombi dürfte fast die gleiche Länge haben – beim Octavia sind Kombi und Limousine sogar exakt gleich lang. Jedenfalls ist der Kombi deutlich größer als der 4,77 Meter lange VW Passat Variant und erst recht als der Audi A4 Avant mit 4,70 Meter Länge. Dementsprechend müsste das Ladevolumen bei mindestens 650 bis 1.800 Liter liegen. An das Kofferraumvolumen des mit 4,89 Meter langen Mercedes E-Klasse T-Modells (690 bis 1.950 Liter) wird das Auto wohl nicht heranreichen.

Rund 25.000 Euro
Wenn die Basismotorisierung die gleiche wie bei der Limousine ist – ein 1.4 TSI mit 125 PS – und der Preisaufschlag gleich ausfällt wie beim Octavia, müsste der Grundpreis bei etwa 25.000 Euro liegen. Der Verkauf startet Anfang 2010.

Gallery: Skoda Superb Combi