Aerodynamik-Kit und bis zu 430 PS im E 500

Tuner Lumma Design bietet für die Mercedes E-Klasse ein umfangreiches Veredelungsprogramm an. Vorn montieren die Tuner aus Winterlingen eine Frontspoilerstoßstange mit integrierten Tagfahrleuchten. Dadurch werde ein Windkeil vor dem Fahrzeug erzeugt, welcher die Überströmung des Autos positiv beeinflusst. Dezente Seitenschweller, die auch LEDs als Einstiegsbeleuchtung enthalten können sowie Sportkotflügel mit integrierten Öffnungen und hochglanzpolierter Alufinne setzen muskulöse Zeichen.

Kantenspoiler und neue Heckschürze
Zum Bodykit gehören zusätzlich ein Dachkantenspoiler und eine Heckschürzen-Stoßstange mit separatem Diffusor, der auf Wunsch auch in Echtkarbon lieferbar ist. Ein optisches Highlight bildet die Kofferraumklappe mit integrierter Abrisskante und verlängertem Übergang zur Stoßstange. Das Ganze ist aus Karbon/Kevlar in Leichtbauweise hergestellt.

20-Zoll-Räder mit 285er-Reifen hinten
Für die breite Spur wurden besonders leichte Räder montiert. Die 20-Zöller werden vorn mit 245er- und hinten mit 285er-Pneus bestückt. Außerdem duckt sich die E-Klasse durch das verbaute Tieferlegungsmodul nun 25 Millimeter tiefer auf die Straße. An Leistung mangelt es der E-Klasse schon serienmäßig nicht, dennoch bietet der Tuner hier verschiedene Lösungen. So gibt es eine Leistungssteigerung beim E 500 von 388 auf 430 PS und von 530 auf 550 Newtonmeter Drehmoment. Eine D-Box ist für alle Diesel-Modelle lieferbar, die Mehrleistung wird mit etwa 20 Prozent angegeben. Im Angebot ist außerdem eine Edelstahl-Sportauspuffanlage mit vier jeweils 90 Millimeter dicken Endrohren.

Alupedale und Veloursmatten
Für den Innenraum gibt es ein Alu-Pedalset mit rutschfesten Gumminoppen, eine Fußstütze und ein Fußmattensatz in Velours oder Leder mit gesticktem Wappenlogo. Des Weiteren sind eine individuell zugeschnittene Kofferraummatte in Velours mit Wappenlogo und ein Einstiegsleistensatz mit beleuchtetem Lumma-Schriftzug zu haben. Eine Tachoerweiterung auf 300 km/h rundet die Wohnwelt ab.

Lumma E 50 CLR