2011 kommen ein Van, der Camaro als Cabrio sowie der nächste Aveo

Im Jahr 2011 feiert die Marke Chevrolet ihren 100. Geburtstag. Für das Jubiläumsjahr kündigt die GM-Tochter eine Reihe neuer Modelle an. Einen Ausblick darauf wird es auf dem Genfer Auto-Salon (4. bis 14. März 2010) geben.

Familienvan auf Basis des Orlando
Den Anfang macht ein neuer Familienvan. Dieser basiert auf dem Showcar Orlando, das erstmals auf dem Pariser Autosalon 2008 zu sehen war. Der siebensitzige Orlando vereint die Eigenschaften eines SUV mit denen eines Vans und eines Kombis. Der flexibel konzipierte Innenraum verfügt über drei Sitzreihen, dazu soll es ein geräumiges Gepäckabteil geben.

Camaro kommt nach Europa
2011 soll dann der neue Camaro auch nach Europa kommen – bisher ist der legendäre Sportler nur in den USA erhältlich. Neben einer Coupé-Version wird es den Camaro auch als Cabrio geben. Das Motorenangebot besteht aus einem 309 PS starken Sechszylinder und zwei Achtzylindern. Die beiden V8-Aggregate holen aus jeweils 6,2 Liter Hubraum 406 beziehungsweise 432 PS. In den Staaten stehen die drei Ausstattungsvarianten LS, LT und Super Sport zur Wahl. Ob diese auch hierzulande angeboten werden, ist noch offen.

Ausblick auf den neuen Aveo
Europapremiere feiert in Genf der Aveo RS. Das Showcar gibt einen Vorgeschmack auf die nächste Generation des Kleinwagens. Der Aveo wird bisher in den USA wie bei uns mit Stufen- und mit Schrägheck angeboten. Die RS genannte Sportversion mit Schrägheck ist länger, breiter und geräumiger als diese Varianten. Angetrieben wird das Show Car von einem 140 PS starken 1,4-Liter-Turbobenziner. Der Motor wird mit einer Sechsgang-Schaltung kombiniert.

Dynamisches Styling
Der RS besitzt große Kühlöffnungen und darin angeordnete Nebelscheinwerfer. Die Seite wird durch eine hohe Gürtellinie und 19-Zoll-Felgen mit blauen Bremssätteln geprägt. Die Griffe der Fondtüren sind in der C-Säule versteckt. Am Heck finden sich ein Dachspoiler und ein zentraler Doppelauspuff. Der Innenraum ist in mattem Schwarz gehalten. Klavierlack und Leder mit blauen Kontrastnähten sorgen für ein edles Ambiente.

Bildergalerie: Camaro auch als Cabrio