Zweite Generation des SUVs zunächst in zwei Dieselvarianten und als Hybrid

Erst vor kurzem hat Volkswagen den neuen Touareg vorgestellt, bereits jetzt können Kunden die zweite Auflage des SUVs ordern. Der Einstiegspreis beträgt 50.700 Euro für den V6 TDI 3.0 mit 240 PS.

Erstmals auch als Hybrid
Zwei weitere Motorisierungen stehen zum Verkaufsstart zur Wahl: Der Touareg V8 TDI mit neu entwickeltem 4,2-Liter-Turbodiesel und 340 PS ist ab 70.800 Euro erhältlich. Erstmals bietet VW auch einen Hybridantrieb an. Ein 333 PS leistender V6-TSI-Benzin-Direkteinspritzer arbeitet mit einem 34-Kilowatt-Elektromotor (47 PS) zusammen. Der Touareg Hybrid kostet mindestens 73.500 Euro.

Technische Neuerungen
Verbrauchsoptimierte Motoren, eine serienmäßige Achtgang-Automatik sowie zahlreiche Fahrerassistenzsysteme sollen den neuen Touareg komfortabler und dynamischer machen. Trotzdem fällt die Neuauflage über 200 Kilogramm leichter aus als der Vorgänger. Zu den optionalen technischen Neuerungen im Touareg zählen das ,Terrain Tech Paket", das mit dem permanenten Allradantrieb auch Extremeinsätze im Gelände ermöglichen soll. Die Umgebungsansicht ,Area View" bildet mithilfe von Kameras in Kühlergrill, Außenspiegel und Heckklappe das gesamte Fahrzeugumfeld auf dem Monitor in der Mittelkonsole ab.

Touareg jetzt bestellbar