5008 im Angebot: 1.600 Euro bei allen Versionen sparen

Auf der IAA in Frankfurt feiert der Peugeot 5008 noch bis zum 27. September 2009 seine Weltpremiere. Am 24. Oktober 2009 kommt er bei uns in den Handel. Wer sich schnell entscheidet, spart bares Geld. Peugeot bietet seinen Kompaktvan mit einem Frühbuchervorteil von 1.600 Euro an. Er gilt für Privatkunden und betrifft alle Versionen. Damit ist der 5008 bis 24. Oktober zu Preisen zwischen 19.900 Euro und 28.050 Euro bestellbar.

Drei Ausstattungsvarianten, vier Motoren
In Deutschland wird der Peugeot 5008 in den drei Ausstattungsversionen Tendance, Premium und Platinum angeboten. Zwei Benziner sowie zwei Diesel-Motoren mit serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP stehen zur Wahl. Die Benziner-Einstiegsversion heißt 5008 Tendance 120 VTi und leistet 120 PS in Kombination mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe. Sie ist ab 19.900 Euro zu haben. Die sportlichere Alternative stellt der 1.6 THP mit 156 PS und Sechsgang-Schaltgetriebe dar. Diese Version ist in der Ausstattung Premium mit Frühbuchervorteil schon ab 24.150 Euro verfügbar.

Hand-Schalter oder automatisiertes Getriebe
Den Diesel-Einstieg bildet der 1.6 HDi FAP mit 109 PS. Er ist mit Sechsgang-Schaltgetriebe ab 21.950 Euro oder mit elektronisch gesteuertem Schaltgetriebe (EGS6) ab 22.550 Euro zu haben. Darüber hinaus ist ein 150 PS starker 2.0 HDi FAP mit Sechsgang-Schaltgetriebe im Angebot. Er kann für die Versionen Premium und Platinum mit Frühbuchervorteil ab 26.050 Euro bestellt werden.

Technik für mehr Sicherheit
Der Kompaktvan verfügt über eine umfangreiche Serienausstattung und je nach Version über Technologien wie ein Head-up-Display oder einen Abstandswarner. Ein Parklückenassistent erleichtert das Finden eines Stellplatzes, indem er den Parkraum ausmißt und den erwarteten Schwierigkeitsgrad beim Rangieren ermittelt. Wie beim Peugeot 3008 kommt serienmäßig eine automatische elektrische Feststellbremse mit Berganfahrhilfe zum Einsatz.

Sechs Airbags an Bord
Alle Versionen haben ab Werk ABS, ESP inklusive ASR, sechs Airbags – Front- und Seitenairbags, Vorhangairbags über alle drei Sitzreihen – und unter anderem auch ein Gurtschloss-Warnsystem auf allen Plätzen. Als Option wird ein Multimedia-System für die Passagiere in Reihe zwei angeboten. Zum ,Video-Paket" für 600 Euro gehören zwei Sieben-Zoll-Farbbildschirme in den vorderen Kopfstützen. Eine Konsole mit Anschlüssen für externe Audio- und Videogeräte oder Game-Player bietet Variationsmöglichkeiten. Darüber hinaus gibt es zwei Kopfhörer mit Bluetooth-Schnittstelle, ein dritter Kopfhörer kann bestellt werden.

5008: Billiger für Schnelle