Hohe Bereitschaft der Autofahrer zum Versicherungswechsel festgestellt

Nicht nur bei Bundestagswahlen gibt es Wechselwähler, sondern auch unter Autobesitzern. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie von FinanceScout24 unter 1.000 Internetnutzern.

Ältere Halter wollen weniger zahlen
So haben sich in der Vergangenheit drei Viertel der Befragten mindestens einmal für eine andere Police entschieden. Bereits jeder zweite Autofahrer hat diese schon bis zu zwei Mal gewechselt, jeder Fünfte hat seiner Versicherung sogar öfter die rote Karte gezeigt. Besonders hoch liegt die Wechselbereitschaft dabei bei den langjährigen Fahrern. Als Begründung wird überwiegend der Preis genannt. Knapp 80 Prozent der Befragten fanden ihre alte Versicherung zu teuer. Die Kritik am Beitrag steigt dabei mit zunehmendem Alter der Autobesitzer. Für Fahranfänger spielen hingegen auch die Leistungen eine erhebliche Rolle.

Ein Vergleich lohnt sich
FinanceScout24 weist deshalb darauf hin, dass es im Internet viele Tarife gibt, die bei gleichen Leistungen günstiger sind. Wichtig ist aber trotzdem, dass die Verbraucher vorab nicht nur die Preise, sondern auch die Leistungen der einzelnen Anbieter vergleichen. Damit Sie herausfinden können, welche Versicherung zu Ihnen und Ihrem Auto passt, finden Sie einen Link zu unserem Online-Vergleichsrechner. Neben den Beitragssätzen sehen Nutzer anhand der integrierten Leistungskriterien eines jeden Anbieters sofort, welche Anforderungen erfüllt werden.