Der schicke Lademeister debütiert in Leipzig

Ob das noch Zufall ist? Bei Wintertests in Skandinavien stehen einträchtig zwei BMWs der 5er-Reihe herum. Sowohl die Farbe als auch die Leichtmetallfelgen sind komplett gleich, einzig am Heck gibt sich einer der beiden noch zugeknöpft. Kein Wunder, es handelt sich um den neuen 5er Touring.

Viele Gemeinsamkeiten
Als Krönung des gemeinsamen Auftritts werden 5er Limousine und Touring so geparkt, als handele es sich um einen Vergleichstest. Absicht hin oder her, so kann man gut zwischen den beiden Typen vergleichen. Trotz Tarnung ist zu sehen, dass der Heckabschluss des Touring künftig etwas schräger ausfällt. Im Gegensatz zum Vorgänger übernimmt der neue Kombi die Rückleuchtenform der Limousine. Unter der Haube reicht die Bandbreite zunächst von 184 PS im 520d bis zu 407 PS im 550i. Ort der Weltpremiere des nächsten 5er Touring wird die AMI in Leipzig sein. Diese findet vom 10. bis zum 18. April 2010 statt.

Erwischt: 5er Touring