Niva, Kalina und Priora billiger

Die Lada GmbH wird zehn Jahre alt und feiert dies mit drei Sondermodellen. Bei den Modellen Niva, Kalina und Priora kann man jetzt ein bisschen sparen. Das Angebot gilt für die Monate Oktober und November 2009.

Günstig ins Gelände
Der Niva ist das wohl bekannteste Lada-Modell. Dank seiner Gelände-Eigenschaften wie 65 Zentimeter Wattiefe, 48 Grad Querneigung und 58 Prozent Steigfähigkeit gilt der Wagen als Einstiegs-Offroader. Jetzt gibt es den Kraxler für 9.990 Euro, was einer Ersparnis von 1.000 Euro entspricht.

Noch mehr sparen
Auch beim kompakten Kalina lässt sich was sparen: Den mit Metalliclackierung, Servolenkung, ABS und Frontairbags ausgestatteten Wagen gibt es ab 7.990 Euro, was eine Ersparnis von 760 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Listenmodell bedeutet. Beim etwas größeren Priora kommen zum oben genannten Equipment noch elektrisch verstellbare Außenspiegel hinzu. Der Wagen ist dann für 8.990 Euro zu haben, 1.000 Euro günstiger als normalerweise.

Lada-Sondermodelle