Hersteller gibt grünes Licht für die Produktion der sauberen Limousine

Infiniti wird nach eigener Aussage im Jahr 2011 die Limousine M35 mit Hybridantrieb auf den Markt bringen. Mit dem neuen Sauber-Auto will Infiniti die umweltschonende Technologie um den Faktor ,Fahrspaß" ergänzen. Der M35 Hybrid basiert auf dem neuen Infiniti M, der seinerseits Design-Elemente der auf dem Genfer Salon 2009 enthüllten Sportwagenstudie Essence aufnimmt.

Paralleles Hybridsystem
Das Parallel-Hybridsystem wurde vom Infiniti-Mutterkonzern in Eigenregie entwickelt und besteht aus einem Elektromotor sowie zwei getrennten Kupplungen. Die erste Kupplung verbindet den konventionellen 3,5-Liter-V6 mit dem Elektroaggregat. Beide Antriebe geben ihre Kraft über eine gemeinsame Kardanwelle auf die Hinterräder ab und werden von den Kupplungen bedarfsgerecht zugeschaltet.

Auch rein elektrisch fahren
Der Elektromotor fungiert im Schiebebetrieb als Generator und sorgt dann für einen umgedrehten Energiefluss. Beim Bremsen wird die Energie in die Batterie zurückgeführt (Rekuperation). Unter bestimmten Fahrbedingungen kann der M35 Hybrid auch rein elektrisch fahren. Im Modus "Power Assist" dagegen unterstützt der Elektromotor den Benziner beim Beschleunigen.

Laminierte Lithium-Ionen-Batterien
Seine Energie bezieht der Elektro-Motor aus so genannten laminierten Lithium-Ionen-Batterien. Im Vergleich zu konventionellen, zylindrischen Akkumulatoren benötigen sie nur halb so viel Einbauraum bei zugleich doppelter Leistung. Die schichtförmige Bauweise erleichtert zudem die Kühlung der Batterie; für zusätzliche Temperaturstabilität sorgen Mangan-Elektroden.

Details erst später
Details zu den Fahrleistungen, den Reichweiten und der exakten Funktionsweise der Antriebstechnik wird das Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen.

Diesel für Europa: Neuer Infiniti M kommt ab 2010
Die komplett neue Infiniti M-Baureihe kommt sukzessive in den Handel: Die um einen speziell für Westeuropa konzipierten Hochleistungs-Diesel-V6 ergänzte Motorenpalette geht regional gestaffelt ab Frühjahr 2010 an den Verkaufsstart. Der M35 Hybrid wird ein Jahr später folgen.

M35 Hybrid kommt