Außen und innen veredelt: Optisches Tuning für die Zuffenhausener Limousine

Mansory Switzerland hat sich des neuen Porsche Panamera angenommen und verpasst der Limousine einen markanten Sportdress. Die neuen Aerodynamikkomponenten sind aus hochfestem Polyurethan (PU-RIM) und Karbon gefertigt.

Tieferlegung und Sport-Auspuff
Aber auch die Technik bleibt nicht unangetastet: Der Wagen liegt um 35 Millimeter tiefer und verbindet die Karosserie mittels 21 Zoll großer Räder mit dem Asphalt. Eine spezielle Sportabgasanlage soll den dynamischen Charakter des Zuffenhauseners auch akustisch erlebbar machen.

Alu-Pedale und Sportlenkrad
Zudem wertet Mansory das Interieur auf. Eine neue Lederlandschaft kann auf individuellen Wunsch mit verschiedenen Edel-Hölzern, feinem Lack oder sportlichem Karbon kombiniert werden. Dazu gibt es eine Pedalerie aus gebürstetem Aluminium und ein neu gestaltetes Sportlenkrad.

Mansory tunt Panamera