Kompakt-Sportler holen ihre Leistung aus einem Vierzylinder-Motor

Volkswagen hat die Preise für die beiden neuen Super-Sportler in der Kompaktklasse bekannt gegeben. Der 270 PS starke Golf R kann für 36.400 Euro bestellt werden, der Scirocco R mit 265 PS ist ab 33.475 Euro im Handel.

Aufgeladener Vierzylinder-Motor
Statt des für die R-Modelle in diesem Segment bislang üblichen Sechszylinders kommt in den neuen R-Modellen ein aufgeladener Zweiliter-Vierzylinder-TSI zum Einsatz. Im allradgetriebenen Golf R liefert die Maschine 350 Newtonmeter Drehmoment zwischen 2.500 und 5.000 Touren. Der kompakte Bolide sprintet mit Schaltgetriebe in 5,7 Sekunden auf 100 km/h, die Version mit DSG benötigt 5,5 Sekunden. Beide sind bei 250 km/h abgeregelt. Der Verbrauch liegt laut VW bei durchschnittlich 8,5 Liter – das sind 2,2 Liter oder 21 Prozent weniger als beim V6-Vorgänger R32. Zwei der vielen optischen Erkennungszeichen des komplett individualisierten Ausnahme-Golf sind serienmäßige LED-Tagfahrlichter und neu entwickelte LED-Rückleuchten.

Frontantrieb beim Scirocco R
Der Scirocco R wird von einem Frontantrieb vorangebracht. Verbunden mit einem DSG verbraucht er laut Hersteller 8,0 Liter auf 100 Kilometer und emittiert 187 Gramm CO2 pro Kilometer. Mit manueller Sechsgang-Schaltung sprintet der Scirocco R in 6,5 Sekunden von Null auf 100 km/h, werkelt in ihm das optionale Sechsgang-Doppelkupplungs-Getriebe (DSG), spurtet der Wagen in 6,4 Sekunden in den dreistelligen Geschwindigkeits-Bereich.

R-Line für alle anderen
Wer gern die ,R"-Optik hätte, aber keinen starken Motor will, kann eine der ,R-Line"-Ausstattungen für Golf oder Scirocco bestellen. Dazu gehören eigenständige 17- oder 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein Dachkantenspoiler, Stoßfänger im R-Design, ein hochglänzend schwarzer Kühlergrill sowie ein ebenfalls schwarzer Diffusor im Heckbereich. Innen gibt es R-Line-Einstiegsleisten, Sportsitze mit Logos in den Kopfstützen, ein Sportlenkrad, sowie Pedalkappen und eine Fußstütze aus Edelstahl. Das R-Line-Exterierupaket ist für den Golf 1.400 Euro teuer, das Interieurpaket schlägt ab 935 Euro zu Buche. Das Kombipaket ist ab 1.935 Euro bestellbar. Für den Scirocco kostet das Außen-Paket 1.460 Euro, das Innenpaket ab 960 Euro und das Kombipaket ist ab 2.200 Euro zu haben.

Bildergalerie: VW R-Modelle