Sondermodelle C-Chic sparen bis zu 1.330 Euro

Citroën bietet auf Basis der Modelle C1, Berlingo, C4 und C4 Picasso/Grand C4 Picasso ab sofort die Sondermodelle C-Chic mit Preisvorteilen von 350 bis 1.330 Euro an.

Kostengünstiger Kleinwagen
Der C1 C-Chic basiert auf dem C1 Style und verfügt zusätzlich zu dessen Serienausstattung über ein CD-Radio, Klimaanlage, Drehzahlmesser sowie weiße Dekorelemente an den Außenspiegeln.. Er kostet als Dreitürer 11.290 Euro (Fünftürer: 11.690 Euro) und bietet damit einen Kundenpreisvorteil von 350 Euro.

Angebot für Familien
Der Berlingo C-Chic basiert auf dem Berlingo Multispace und bietet zusätzlich zu dessen Ausstattung das so genannte ,Modutop" mit fünf Dachfenstern, zusätzlichen Ablagen und Dachgepäck-Grundträgern. Hinzu kommen drei Einzelsitze hinten, eine elektrisch zu betätigende Kindersicherung an den hinteren Türen, eine separat zu öffnende Heckscheibe sowie Sonnenrollos an den hinteren Seitenscheiben. Inklusive sind auch eine Mittelkonsole vorn mit 13 Liter Staufach und einen zusätzlichen Innenspiegel für den Blickkontakt mit den Fondpassagieren. Zur Wahl stehen zwei Benziner mit 90 und 120 PS und zwei Dieselmotoren mit 90 und 109 PS zu Preisen von 18.800 bis 21.650 Euro. Gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell spart der Käufer eines Berlingo C-Chic laut Hersteller 1.000 Euro.

Günstiger C4
Der C4 C-Chic bietet gegenüber dem Serienmodell C4 Tonic einen Preisvorteil von 890 Euro. Seine Sonderausstattung umfasst Licht- und Regensensor, einen automatisch abblendenden Innenspiegel, eine akustische Einparkhilfe mit Abstandssensoren hinten, eine geräuschdämmende Windschutzscheibe und eine Klimaautomatik. Die Preise des C4 C-Chic beginnen bei 17.500 Euro für das Coupé 1.4i 16 V mit 110 PS und enden bei 21.400 Euro für die Limousine mit 110 PS starkem Diesel. Zur Wahl steht neben diesen beiden Motoren auch der 1,6 Liter-Benziner VTi 120.

Angebots-Van
Auf dem Ausstattungsniveau Tendance basieren die Sondermodelle C-Chic des C4 Picasso und Grand C4 Picasso. Sie bieten zusätzlich zum Serienmodell Parkpiepser hinten, Chromschmuck an Stoßfängern und Seitenscheiben, elektrisch anklappbare Außenspiegel, eine Sitzheizung vorn und eine Metalliclackierung. Bei Preisempfehlungen ab 24.400 Euro ergibt sich laut Citroën gegenüber den Serienversionen ein Preisvorteil von 1.330 Euro.

Schicke Sondermodelle