Markteinführung im August 2010

Noch glänzt der neue VW Touran im Scheinwerferlicht der Automesse AMI in Leipzig, doch der Vorverkauf beginnt schon jetzt. Beim Händler stehen wird der Kompakt-Van jedoch erst im August 2010.

Neuer Einstieg
Das neue Touran-Einstiegsmodell ist der 1.2 TSI mit 105 PS, welcher den 1,6-Liter-Benziner mit 102 PS ablöst. Die Preise beginnen bei 21.750 Euro für den 1.2 TSI Trendline. Zur Serienausstattung gehören ein CD-Radio, eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorne und hinten sowie Tagfahrlicht. Frühentschlossene können allerdings vorerst nur die Version mit dem Sparpaket BlueMotionTechnology bestellen. Mit Start-Stopp-Technologie und Bremsenergierückgewinnung an Bord kostet der 1.2 TSI 22.400 Euro, der 1.6 TDI mit ebenfalls 105 PS 24.950 Euro. Erst ab Mai 2010 sind auch die Varianten ohne Spartechnik bestellbar. Bislang startete der Touran 1.6 mit 102 PS als Conceptline bei 21.550 Euro.

Gut ausgestattet
Die mittlere Ausstattungslinie beim Touran nennt sich Comfortline. Hier sind zusätzlich Parkpiepser hinten, das kleine Lederpaket, das Licht- und Sicht-Paket, eine Mittelarmlehne vorn und ein Tempomat serienmäßig. Zum Ausstattungsumfang der Topversion Highline zählen eine Klimaautomatik, das Winterpaket, 16-Zoll-Alufelgen, Sportsitze, ein Multifunktions-Lederlenkrad, Nebelscheinwerfer mit Kurvenlicht und eine farbige Multifunktionsanzeige.

Bildergalerie: VW Touran: Die Preise