Beitritt zur deutschen ,Clean Energy Partnership" geplant

Kia hat mit Mitgliedern der so genannten ,Clean Energy Partnership" (CEP) eine Absichtserklärung unterzeichnet. Das Ziel der geplanten Kooperation ist, die Entwicklung von Fahrzeugen mit Brennstoffzelle voranzutreiben. Die CEP ist eine Initiative des deutschen Bundesverkehrsministeriums und von Industriepartnern zur Förderung des Wasserstoffantriebs bei Fahrzeugen.

Beitritt noch 2011
Kia arbeitet eigenen Angaben zufolge weltweit daran, Brennstoffzellen-Fahrzeuge zur Marktreife zu führen. Im Rahmen dieser Strategie beabsichtigt die koreanische Marke, noch in diesem Jahr der CEP beizutreten. Erst Ende Januar 2011 hat Kia eine Absichtserklärung mit vier nordeuropäischen Ländern unterzeichnet, die den Einsatz einer Testflotte vorsieht.

Gallery: Voran mit Wasserstoff