Loder1899 bietet ein komplettes Tuningpaket an

Loder1899 macht dem Ford C-Max Feuer unterm Hintern. Für den Kompaktvan bietet der Tuner ein rundum neues Karosseriekleid an. Um den C-Max und den Grand C-Max auch in Sachen Fahrspaß richtig fit zu machen, nimmt sich die Tuningschmiede den großen Diesel zur Brust.

Große Auswahl bei den Rädern
Für einen heißeren Auftritt sorgen vor allem die neuen Front- und Heckschürzen für 249 und 290 Euro. Neben dem Diffusor bringt auch der Spoiler an der Heckklappe einen größeren Abtrieb. Auf Wunsch legt Loder1899 den Kompaktvan bis zu 35 Millimeter tiefer. Bei den Rädern hat man die Wahl von 17- bis 20-Zoll-Felgen mit passender Bereifung. Die Preise der Räder starten ab 325 Euro pro Stück. Endrohre aus Edelstahl links und rechts runden die Optik des C-Max ab.

Leistungsspritze für den 2,0-Liter-Diesel
Für ein sportlicheres Fahrvergnügen modifiziert Loder1899 den 2,0-Liter-Diesel des Ford C-Max. Für 849 Euro bekommt der Selbstzünder einen Leistungsschub von 163 auf 190 PS. Das maximale Drehmoment des getunten TDCI von 390 statt 340 Newtonmeter liegt bei 2.000 Umdrehungen pro Minute an. Nach dem Eingriff sprintet der Kompakte in 8,3 Sekunden von null auf 100 km/h, die Serienversion braucht 8,6 Sekunden. Für das komplette Tuningpaket zahlt man 3.015 Euro inklusive Montage und Lackierung.

Im C-Max lodert es