2.500 Euro Preisvorteil: Limitiertes Sondermodell mit besserer Ausstattung

Seat läutet den Frühling mit einem Sondermodell des Ibiza SC ein. Die Spezialversion des dreitürigen Kleinwagens beinhaltet eine Klimaanlage, ein Audiosystem samt MP3-fähigem CD-Player und vier Lautsprechern vorne, ein Iso-Fix-Kindersitz-Sicherungssystem, eine Reifenkontrollanzeige sowie elektrische Fensterheber vorn. Des Weiteren sind ABS, ESP, Front- und Kopfairbags für Fahrer und Beifahrer, eine Zentralverriegelung sowie 14-Zoll-Stahlrädern mit Reifen im Format 175/70 an Bord. Als Motorisierung dient der bekannte 1,2-Liter-Dreizylinder-Benziner, der 60 PS leistet.

Günstiger, aber mehr Ausstattung
Der reguläre SC kostet mindestens 10.990 Euro, das besser ausgestattete Sondermodell ist ab 9.990 Euro erhältlich. Zu den 1.000 Euro Preisvorteil kommt noch ein Mehrwert von 1.500 Euro für das Paket aus Klimaanlage und CD-Radio, das laut Seat normalerweise nicht für den Ibiza SC bestellt werden kann. Lediglich 1.000 Exemplare wollen die Spanier in dieser Konfiguration anbieten.

Spar-Spanier