Exklusives Folien-Design für einen von Cargraphic getunten Elfer

Eine besonders interessante Variante, ein Auto zu veredeln, bietet die Firma Foliatec an: Die Spezialisten aus Nürnberg stellen Folien her, die sich individuell gestalten und einfach auf die Karosserie aufkleben lassen. Auf der Tuning World Bodensee 2010 in Friedrichshafen wurde vor den Augen der Messebesucher ein Fahrzeug entsprechend beklebt. Dabei handelte es sich aber nicht um irgendein Serienmodell, sondern um einen Porsche 997 DFI RSC 3.8 Cabrio von Tuner Cargraphic.

Matt-weiße Folie zu matt-schwarzen Felgen
Der ursprünglich in Schwarz lackierte Elfer wurde komplett mit einer matt-weißen Lackfolie überzogen. Das Airbrush-Design im so genannten ,Skull Skin Street Style" ziert die vordere Haube, die Seitenteile und das Heck. Cargrahic aus dem pfälzischen Landau hatte sich den offenen Porsche zuvor vorgeknöpft: So wurden ein neuer Heckflügel, markante Seitenschweller und 19-Zoll-Räder mit matt-schwarzen Alufelgen verbaut. Unter der Haube arbeitet ein 3,8-Liter-Boxermotor mit 400 PS Leistung.

Noch ein Einzelstück
Auf der Tuning World Bodensee wurde das sportliche Cabrio über die vier Messetage hinweg beklebt. Noch ist das Fahrzeug mit den neuen Airbrush-Folien ein Einzelstück, doch Foliatec plant bereits eine limitierte Kleinserie, die allerdings nicht ausschließlich Porsche-Modelle umfassen soll.

Beklebter Porsche 911