Schicke neue Felgen, Tieferlegung und Vierrohr-Sportschalldämpfer

Der Berliner Tuner MEC Design wartet sehnsüchtig auf den Sommer und präpariert vorsorglich schon mal das E-Klasse-Cabrio E 350 CDI mit Zubehörteilen. Dem viersitzigen offenen Schwaben spendiert der Veredler ein neues Schuhwerk, einen sportlicheren Sound und eine Tieferlegung.

Felgen in drei Ausführungen
Vorne montieren die Berliner das hauseigene Felgenmodell ,mecxtremeIII" in der Größe 9x20 Zoll. Hinten fallen die Rundlinge in 10,5x20 Zoll etwas breiter aus. Ein Felgensatz kostet in den Finishes ,Satin White" oder ,Satin Black" – jeweils mit Edelstahlrand ausgerüstet – 2.875 Euro. Erhältlich ist außerdem die Ausführung ,Full Matt Black", von der ein Felgensatz mit 2.708 Euro zu Buche schlägt. Aufgezogen werden Reifen im Format 235/30 beziehungsweise 285/25. Damit die hintere Rad-Reifen-Kombination verwendet werden kann, nimmt der Tuner an der Heckschürze eine kleine Veränderung vor.

Sportlicherer Sound und Tieferlegung
Um dem 231 PS starken Sechszylinder-Diesel-V6 einen sportlicheren Sound zu entlocken, montieren die Berliner einen 1.784 Euro teuren Sport-Endschalldämpfer. Zudem wird der Tuner ab Mai 2011 einen hauseigenen Heckschürzen-Diffusoreinsatz zum Preis von 832 Euro anbieten. Das Teil passt an Fahrzeuge mit dem Karosserie-Paket der Mercedes-Sportabteilung AMG. In den Diffusoreinsatz soll sich der neue Endschalldämpfer leichter integrieren lassen. Den Rest des sportlichen Tunings besorgt ein Satz Tieferlegungsfedern. Er senkt das Cabrio um 35 Millimeter ab. Der Preis hierfür: 332 Euro.

Sommer-Tuning