Power-Version kurze Zeit in Großbritannien erhältlich

Birmingham (Großbritannien), 6. April 2011 – Subaru UK bietet in Großbritannien den WRX STI für kurze Zeit in einer leistungsgesteigerten Version an. Statt 300 PS produziert das 2,5-Liter-Vierzylinder-Triebwerk des Japaners 320 PS. Der turboaufgeladene Boxermotor soll dabei besonders bei mittleren Drehzahlen mehr Drehmoment generieren: maximal 450 statt 407 Newtonmeter sorgen für Durchzug. Für den Sprint von null auf 62 Meilen pro Stunde (100 km/h), geben die Briten 4,9 Sekunden an. Damit ist der Power-STI um 0,3 Sekunden schneller als das reguläre Modell.

Mit Navigationssystem
Neben mehr Power spendieren die Briten dem speziellen WRX STI außerdem noch ein Navi mit Touchscreen, Bluetooth und iPod-Anschluss. Der abnehmbare Bildschirm kann per USB an einen Laptop angeschlossen werden. Bis 30. Juni 2011 ist die Sonderversion der Sportlimousine als Vier- oder Fünftürer erhältlich. Der Startpreis ändert sich nicht: Es bleibt bei 32.995 Britischen Pfund, das sind rund 38.000 Euro.

Ballerbonsai