Besonderes Augenmerk liegt auf dem Cayenne S Hybrid

Cargraphic will für den neuen Porsche Cayenne ein Veredelungsprogramm anbieten. Hierbei hat der Tuner aus Rheinland-Pfalz insbesondere die Version S Hybrid im Auge. Oder besser gesagt: im Ohr. Denn die Landauer verpassen dem Sauber-SUV eine neue Abgasanlage, die im eigenen Werk in England entstehen wird. Somit wartet der Tuner im Jahr seines 25-jährigen Jubiläums mit einer Betriebs-Premiere auf: Der ersten Abgasanlage für ein Hybridfahrzeug. Eine variable Tieferlegung, dreiteilige, 22 Zoll große Racing-Felgen und ein Bodykit mit Heckdiffusor komplettieren den Auftritt.

Bodykit für alle Motorisierungen
Die Anbauteile sollen, ebenso wie jeweils spezielle Auspuffanlagen, auch für die übrigen Motorvarianten angeboten werden. Gemeinsam mit einem Partner hat das Unternehmen zudem eine spezielle Performance-Software entwickelt. Preise hat Cargraphic noch nicht bekannt gegeben.

Bildergalerie: Feine Klangkunst