Bis 31. Mai 2011: Nürburgring-Freifahrten im ICW-Ring-Taxi zu gewinnen

Eine ganzjahrestaugliche Felge verspricht ICW mit dem Modell i-BI. Sein Design ist durch fünf Doppelspeichen charakterisiert, die von den Lochkreisen aus wie massive Vs zum Felgenhorn streben. Verfügbar sind die Finishes ,hyper silber" und ,schwarz matt". Die einteilige Alufelge ist in Größen von 16 bis 19 Zoll ab 123 Euro erhältlich. Der Rundling passt an gängige Modelle wie Ford Focus, VW Golf und Opel Astra.

Freifahrt im Audi-R8-Ring-Taxi zu gewinnen
Ausgerüstet werden können mit der Felge i-BI auch Sportwagen wie der Audi R8. An diesem kann man sie – in Mattschwarz und 19 Zoll groß – auch in Aktion erleben. ICW setzt die Ingolstädter Flunder am Nürburgring als Ring-Taxi ein, in welchem man sich an Wochenenden als Beifahrer um die Rennstrecke chauffieren lassen kann. Drei Freifahrten werden nun über die Facebook-Seite von ICW bis 31.5.2011 verlost: Einfach ,Gefällt mir" anklicken und automatisch an der Verlosung teilnehmen.

Vorausfahrzeug der VLN ebenfalls auf ICW-Felgen
Ebenfalls mit ICW-Felgen auf dem berühmten Rennkurs unterwegs: Das Vorausfahrzeug für die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Es handelt sich dabei um einen VW Touran, ausgerüstet mit ICW i-SW3. Die einteilige Aluminium-Felge kombiniert fünf silberfarben-polierte Speichen und leicht nach hinten versetzte, schwarz-polierte Zwischenspeichen. Montiert werden kann die Felge in den Dimensionen 8x17, 8x18 und 8,5x19 Zoll an einer Vielzahl von Fahrzeugmodellen mit Fünfloch-Anbindung. Die Preise starten bei 154 Euro.

Felge fürs ganze Jahr