Kompressor-Power im Chevrolet Silverado, Avalanche, Tahoe und Suburban

Der US-Tuner Callaway bietet ab sofort für die in Nordamerika beliebten Chevrolet-Pick-ups Silverado und Avalanche sowie die SUVs Suburban und Tahoe das so genannte ,SportTruck Package" an. Mit dem Kompressor-Kit wird den dicken Brummern Leistung satt eingehaucht.

SportTruck Package
Zum SportTruck Package gehören verschiedene Maßnahmen zur Leistungssteigerung. Die Hauptkomponente ist der Kompressor selbst. Daneben baut Callaway einen Ladeluftkühler sowie ein Hochleistungs-Ansaugsystem ein. Die Einspritzdüsen werden vergrößert und das Abgassystem auf Durchzug geschaltet, sprich die Abgase können leichter entweichen. Kosmetik gibt es in Form einer Karbon-Motorabdeckung. Callaway-Embleme weisen sowohl außen als auch innen auf das SportTruck Package hin. Der Name des Kompressor-Kits wird in die Kopfstützen und Fußmatten eingestickt. Dazu gibt's einen Schlüsselanhänger und ein Echtheitszertifikat für das Tuning.

Mehr Dampf unter der Haube
In allen vier Modellen kommt serienmäßig der 5,3-Liter-Smallblock-V8 zum Einsatz. Er leistet je nach Baureihe zwischen 319 und 324 PS. Der Kompressor-Umbau macht ihn zum SC450 und lässt die schwergewichtigen Amis leichter in Schwung kommen. Callaway verspricht – wie der Name des Kits bereits andeutet – 450 amerikanische horse power (HP), also umgerechnet rund 456 PS. Das Drehmoment erhöht sich von 454 auf 610 Newtonmeter. Der größere Sechsliter-V8 wird in den Hybridversionen von Silverado und Tahoe angeboten und leistet ab Werk 337 PS. Im Nicht-Hybriden Suburban kommt er auf 357 PS. Das Triebwerk wird bei Callaway in allen Modellen zum SC490 mit 497 PS. Das Drehmoment steigt von 498 Newtonmeter – beziehungsweise 518 im Suburban – auf 672 Newtonmeter.

Top-Motor als Dampfhammer
Nur im Silverado wird der V8 mit 6,2 Liter Hubraum angeboten. Vom Band rollt er mit 409 PS und 565 Newtonmeter Drehmoment. Wenn er beim Tuner zum SC540 mutiert ist, produziert der Achtender 547 PS und 708 Newtonmeter. Callaway verspricht, dass die getunten Aggregate nicht mehr Sprit verbrauchen und auch weiterhin alle US-Emissionsvorschriften einhalten. Das SportTruck Package kostet für alle Motorvarianten 15.995 US-Dollar, was umgerechnet etwa 10.800 Euro entspricht.

Stärkere Bremsen ab Sommer 2011
Optional kann der Kompressor statt im Standard-Schwarz auch mit Chromfinish verbaut werden. Das kostet 1.100 US-Dollar, also etwa 740 Euro, extra. Ab Sommer will Callaway neben der Mehrleistung auch stärkeren Bremsen sowie ein Fahrwerk-Update anbieten. Zudem soll es dann auch neue Felgen und ein Sport-Interieurpaket geben.

PowerTruck Package