Alle wollen was vom Kuchen im Segment der kleinen SUVs abhaben. Auch Mazda macht da keine Ausnahme. Unser Erlkönigfotograf hat dem Prototyp des CX-5 aufgelauert. Das Fahrzeug soll künftig VW Tiguan und Co. Kunden abluchsen. Angepeilter Serienstart der Baureihe ist das erste Quartal 2012.

Neues Markengesicht
Basis des CX-5 ist das verkürzte Chassis des CX-7. Da aber besonders die Front stark getarnt ist, wird man hier wohl die geringsten Parallelen zum großen Bruder vorfinden. Stattdessen ließ Mazda bereits verlauten, dass der CX-5 auf der Studie Minagi basieren wird, die auf dem Genfer Autosalon 2011 Premiere hatte. Das Concept Car zeigt das neue Markendesign ,Kodo – Soul of Motion", welches alle neuen Modelle der Japaner erhalten sollen – zuerst ist der CX-5 dran.

SkyActiv-Technologie
Das kleine SUV wird mit der neuen SkyActiv-Technologie des Herstellers ausgestattet sein. Zu dieser Technik gehören neben verbrauchsärmeren Benzin- und Dieselmotoren auch neue Schalt- und Automatikgetriebe sowie gewichtsoptimierte Karosserien und Fahrwerke. Vorgestellt wird das Serienmodell des CX-5 auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt vom 13. bis 25. September 2011.

Bildergalerie: Mazda CX-5 Erlkönig