Kleines SUV soll VW Tiguan und Co. einheizen

Alle wollen was vom Kuchen im Segment der kleinen SUVs abhaben. Auch Mazda macht da keine Ausnahme. Unser Erlkönigfotograf hat dem Prototyp des CX-5 aufgelauert. Das Fahrzeug soll künftig VW Tiguan und Co. Kunden abluchsen. Angepeilter Serienstart der Baureihe ist das erste Quartal 2012.

Neues Markengesicht
Basis des CX-5 ist das verkürzte Chassis des CX-7. Da aber besonders die Front stark getarnt ist, wird man hier wohl die geringsten Parallelen zum großen Bruder vorfinden. Stattdessen ließ Mazda bereits verlauten, dass der CX-5 auf der Studie Minagi basieren wird, die auf dem Genfer Autosalon 2011 Premiere hatte. Das Concept Car zeigt das neue Markendesign ,Kodo – Soul of Motion", welches alle neuen Modelle der Japaner erhalten sollen – zuerst ist der CX-5 dran.

SkyActiv-Technologie
Das kleine SUV wird mit der neuen SkyActiv-Technologie des Herstellers ausgestattet sein. Zu dieser Technik gehören neben verbrauchsärmeren Benzin- und Dieselmotoren auch neue Schalt- und Automatikgetriebe sowie gewichtsoptimierte Karosserien und Fahrwerke. Vorgestellt wird das Serienmodell des CX-5 auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt vom 13. bis 25. September 2011.

Mazda CX-5 Erlkönig