Schönheitskönigin auf der Tuning World Bodensee gekürt

Neben der Präsentation heißer Autos gibt es auf der Tuning World Bodensee (5. bis 8. Mai 2011) jedes Jahr ein weiteres Highlight: die Wahl zur Miss Tuning. Jetzt war es wieder soweit.

Abendgarderobe und Bikini
Die neue Schönheitskönigin heißt Mandy Lange und stammt aus dem brandenburgischen Wandlitz. Die 23-jährige Blondine setzte sich im Finale gegen 18 Mitbewerberinnen durch. Mandy überzeugte die neunköpfige Jury in Alltagskleidung, in Abendgarderobe, im Bikini sowie beim Interview. Über die Plätze zwei und drei durften sich Adriana Popa aus München und Lilia Kutlina aus dem österreichischen Hörbranz freuen.

Skoda Fabia RS als Dienstwagen
Als Belohnung darf die Siegerin nicht nur den Titel ,Miss Tuning 2011" tragen, sondern sie wird in den kommenden zwölf Monaten auch als Botschafterin für die internationale Tuningszene im Einsatz sein. Als Dienstwagen steht ihr in dieser Zeit ein grüner, 180 PS starker Skoda Fabia RS zur Verfügung. Highlight wird dann ein exklusives Foto-Shooting in Kroatien sein, dessen Ergebnisse im Miss Tuning Kalender 2012 bewundert werden können.

87.000 Besucher
Zur diesjährigen Tuning World Bodensee waren rund 87.000 Besucher nach Friedrichshafen gekommen. Im kommenden Jahr wird die Tuningmesse vom 28. April bis zum 1. Mai 2012 stattfinden.

Bildergalerie: Die Miss Tuning 2011