Basisausstattung ,Authentique" ab sofort auch mit Faltschiebedach erhältlich

Rechtzeitig zu den ersten Sonnenstrahlen bietet Renault seinen Twingo auch in einer Frischluft-Version an. Ab sofort gibt es den kleinen Franzosen mit einem optionalen Faltschiebedach. Diese Variante erfreute sich bereits beim alten Twingo großer Beliebtheit.

Faltschiebedach im ,Liberty"-Paket enthalten
Das Faltschiebedach für den Twingo gibt es allerdings nur exklusiv für die Basisversion ,Authentique" und ist Bestandteil des optionalen Liberty-Pakets. Das mehrlagige Textildach aus Vinyl überspannt eine Fläche von insgesamt 83 mal 113 Zentimeter. Die maximale Öffnung beträgt 64 mal 62 Zentimeter. Zum 1.290 Euro teuren Liberty-Paket gehören zudem elektrische Außenspiegel in Wagenfarbe und ein CD-Radio.

Alternative: Panorama-Glasschiebedach
Wer eine der hochwertigeren Ausstattungslinien ,Rip Curl" oder ,Gordini" wählt, kann sich statt des Faltschiebedachs optional ein Panorama-Glasschiebedach hinzu bestellen. Das aus Infrarot-Filterglas bestehende Glasdach ist im vorderen Bereich flexibel, der hintere Teil bleibt starr. Beim Sondermodell ,Night & Day" ist das Panoramadach serienmäßig.

Bildergalerie: Mehr Sonnengenuss