Austtattungslinie benannt nach Hit von Markenbotschafterin Lena Meyer-Landrut

Mit dem neuen Opel-Corsa-Modelljahr gibt es eine wesentliche Änderung der Ausstattungslinien: Aus der ,Edition 111 Jahre" wird ,Satellite". Damit bekommt die Opel-Markenbotschafterin Lena Meyer-Landrut ihr eigenes Modell. Mit dem gleichnamigen Song gewann Lena im Jahr 2010 den Eurovision Song Contest. Damit ist der Satellite der zweite Corsa, der mit einer Markenbotschafterin in Verbindung gebracht wird. Bereits im Jahr 1988 gab es das Sondermodell ,Steffi Spezial", als Steffi Graf das ,Gesicht" für den Corsa war.

Präsentation auf Abendveranstaltung in Mainz
Der Satellite wurde auf einer Abendveranstaltung im Rahmen einer Händlertagung in der Mainzer Rheingoldhalle präsentiert. Lena Mayer-Landrut fuhr den Corsa persönlich auf die Bühne und kommentierte ihn im Anschluss folgendermaßen: ,Ich bin irgendwie richtig stolz auf den Corsa, gerade die neuen Farben wie zum Beispiel Guacamole finde ich klasse, der Wagen lacht mich richtig an."

Ab 13.990 Euro sofort bestellbar
In der ab sofort bestellbaren Ausstattungslinie Satellite verfügt der kleine Rüsselsheimer über ein MP3/WMA-fähiges CD-Radio inklusive Lenkradfernbedienung und Aux-Anschluss, verchromte Auspuffenden, ein Lederlenkrad, elektrische Fensterheber, Nebelscheinwerfer und eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Serienmäßig sind außerdem die Klimaanlage, die Solar-Protect-Wärmeschutzverglasung und 15-Zoll Leichtmetallräder im Fünf-Doppelspeichen-Design. Wer will, kann ihn mit Außenfarben wie ,Guacamole" aufpeppen. Innen stehen neue Farbvarianten wie ,Terracotta" oder ,Petrol" zur Auswahl. Mit einem 70 PS starken 1,2-Liter-Motor kombiniert, ist der Satellite ab 13.990 Euro zu haben, mit 75-PS-Diesel startet er bei 16.860 Euro.

Bildergalerie: Satellite: Lenas Opel