Offener Mercedes mit Gas-Pedal-Tuning und Karosseriefeinschliff

Tuner Piecha Design hat sich das Cabrio der Mercedes E-Klasse vorgenommen und ergänzt das Untertürkheimer Modell um mehrere eigene Details. Ergänzend zum ab Werk erhältlichen AMG-Styling-Paket gibt es an der Front eine Spoilerlippe für 735 Euro, die für einen zusätzlichen Touch an Sportlichkeit sorgen soll. Den selben Effekt soll am Heck ein neuer Diffusoreinsatz zum Preis von 785 Euro bringen. Der Kofferraumdeckel wird mit einer dreiteiligen Spoilerlippe ausgestattet, für die 430 Euro aufgerufen werden. In die ansonsten unveränderten Seitenschweller integriert der Tuner eine LED-Beleuchtung, die 370 Euro kostet. Sie kann auch bei allen anderen Mercedes-Modellen nachgerüstet werden.

Vierrohr-Abgasanlage
Die Abgasentsorgung übernimmt ab einem Preis von 1.385 Euro eine Aufpuffanlage mit vier Endrohren. Die Motorisierung ist egal: Modelle mit Vier-, Sechs-, und Achtzylindermotoren können damit ausgerüstet werden, ebenso neben dem Cabrio auch das E-Klasse Coupé. Zudem gibt es einen Auspuffumrüstsatz, bei dem zwei ovale, verchromte Endrohre einfach auf den Serienschalldämpfer geschweißt werden.

Phantom-Felgen
Bei den Rädern greift Piecha zu der hauseigenen Kreation ,dp2 Phantom". Die achtspeichigen, einteiligen 19-Zöller sehen aus wie mehrteilige Felgen. Das Außenbett der hochglanzpolierten Rundlinge besteht aus Edelstahl. Ein Felgensatz kostet 1.690 Euro. Vorne werden Reifen vom Format 235/35 aufgezogen, hinten krallen sich Schlappen der Dimension 275/30 in den Asphalt.

Gaspedal-Tuning
Für das E-Klasse Cabrio – wie auch für andere Mercedes-Modelle mit elektronischem Gaspedal – bietet das Rottweiler Tuning-Unternehmen einen so genannten Power-Converter an. Das 357 Euro teure Gerät soll den Gasbefehl beschleunigen. Durch einen separaten Schalter kann aus den Einstellungen ,Serienzustand", ,Citymodus" oder ,Sportmodus" gewählt werden. Die Feinjustierung über das integrierte Potenziometer soll eine optimale Anpassung an das jeweilige Fahrzeug und die eigenen Fahrgewohnheiten ermöglichen.

Verdeck-Spiele
Für das Verdeck des E-Klasse Cabrio entwickelte Piecha das ,Komfort-Variodach-Modul". Das Plug-and-Play-Gerät kostet 359 Euro. Es sorgt dafür, dass das Dach des Mercedes bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h und über den serienmäßigen Autoschlüssel geöffnet sowie geschlossen werden kann, ohne den Schalter beziehungsweise den Schlüssel permanent gedrückt halten zu müssen.

Verdeck-Spiele