Kompakter Kölner kommt in drei Karosserievarianten ab 17.850 Euro

Der neue Ford Focus kommt im Frühjahr 2011 in Deutschland auf den Markt. Drei Ausstattungslinien wird es geben. Sie heißen ,Ambiente", ,Trend" und ,Titanium". Die Motorenauswahl besteht aus zehn Aggregaten. Zu den optionalen Ausstattungen gehören eine Reihe von Assistenz-Systemen für den Fahrer.

Drei Ausstattungsvarianten
Die drei Ausstattungsvarianten sind laut Ford mit Preisvorteilen verbunden: beispielsweise in Höhe von 950 Euro im Fall der Variante ,Trend" gegenüber ,Ambiente" oder sogar 1.960 Euro im Falle der Linie ,Titanium" verglichen mit der ,Trend"-Version. Ford erwartet einen Verkaufsanteil von 50 Prozent für die sportlich-luxuriöse Top-Ausstattung ,Titanium". Sie beinhaltet serienmäßig beispielsweise die Fahrdynamik-Regelung ,Torque Vectoring Control", die für maximale Traktion und neutrales Kurvenhandling sorgen soll.

Optionale Assistenz-Systeme
Außerdem sind optional Fahrer-Assistenzsysteme im Angebot, wie das ,Low Speed Safety System", bei dem es sich um ein automatisches Notbremssystem für Geschwindigkeiten bis 30 km/h handelt. Daneben bietet die Aufpreisliste eine Einparkhilfe, einen Fahrspur-Assistenten inklusive Müdigkeitswarner, ein Verkehrsschild-Erkennungssystem sowie Assistenten für Fernlicht und tote Winkel.

Motoren von 95 bis 182 PS
Im Angebot befinden sich fünf Benziner und fünf Turbodieselvarianten. Alle Ottomotoren haben 1,6 Liter Hubraum. Drei Benziner sind Sauger: Sie leisten 105 und 125 PS, wobei es letztere Version auch als Flexifuel-Variante für den Betrieb mit Bio-Ethanol gibt. Daneben stehen zwei Turbobenziner mit 150 und 182 PS zur Auswahl. Bei den Selbstzündern bietet Ford zwei Triebwerke mit 1,6 Liter Hubraum und 95 beziehungsweise 115 PS an sowie drei 2,0-Liter-Aggregate mit 115, 140 und 163 PS. Alle Diesel und die beiden Turbobenziner sind mit einer Start-Stopp-Automatik ausgerüstet.

Preise ab 17.850 Euro
Das Preisspektrum der neuen Modellgeneration beginnt bei 17.850 Euro für die 105 PS starke fünftürige Fließheckversion mit dem 1,6-Liter-Saugbenziner in der ,Ambiente"-Ausstattung. Zum Vergleich: Den gleich starken VW Golf 1.2 TSI mit fünf Türen gibt es ab 19.650 Euro. Mit gleicher Motorisierung und identischem Equipment wie den Focus-Fünftürer kostet die viertürige Stufenheckversion 18.350 Euro, die Kombivariante Turnier beginnt bei 18.600 Euro. Die Dieselmodelle starten beim Fünftürer mit 19.600 Euro.

Bildergalerie: Günstig Ford fahren