Mit günstiger Variante kurzfristig bis zu 2.780 Euro sparen

Skoda bietet wieder den Fabia Special an. Das Modell gibt es nur in der Schrägheck-Variante mit dem 60 PS starken 1,2-Liter-Dreizylindermotor. Der Fabia Special kostet 9.999 Euro und basiert auf der Ausstattungslinie Classic. Inklusive sind alle serienmäßigen Bestandteile des Sondermodells Cool Edition, beispielsweise die Klimaanlage Climatic.

Options-Paket und fünf Außenfarben
Optional ist für 589 Euro auch das aus dem Cool Edition bekannte Ausstattungspaket Enjoy mit dem Musiksystem Swing, einem Line-In Audioanschluss in der Mittelkonsole, acht Lautsprechern, einem höheneinstellbaren Fahrersitz, elektrischen Fensterhebern vorn mit Einklemmschutz und einer Funkfernbedienung zur Zentralverriegelung bestellbar. Fünf Außenlackierungen stehen zur Wahl: Candy-Weiß, Pazifik-Blau, Corrida-Rot, Brillant-Silber Metallic und Black-Magic Perleffekt. Das Sondermodell Fabia Special ist bis zum 31. März 2011 bestellbar und bietet laut Hersteller einen Preisvorteil von bis zu 2.780 Euro.

Fabia Monte Carlo mit Motorsport-Bezug
Wer eher Wert auf ein sportlicher aufgemachtes Modell legt, für den bietet Skoda seit Anfang Februar 2011 noch den Fabia Monte Carlo an, der an das 110-jährige Motorsport-Jubiläum der tschechischen Marke erinnern soll. Das Modell ist allerdings teurer als der Special und kostet ab 15.920 Euro.

Bildergalerie: Unter 10.000 Euro