Am 29. Januar 2011 startet der Corsa Satellite bei den Händlern

Dass Opel und Lena ein gutes Team sind, hat sich in den vergangenen Wochen gezeigt: Immer wieder trat der Star in Verbindung mit dem Rüsselsheimer Hersteller auf. Die sympathische Eurovision-Song-Contest-Gewinnerin und Opel hatten im September 2010 eine Zusammenarbeit vereinbart. Opel widmet sogar eine neue Corsa-Ausstattungslinie der Sängerin. Am 29. Januar kommt der ,Satellite" zu den Händlern und wird dabei von einer Werbekampagne im TV sowie in Print- und Onlinemedien begleitet.

TV-Spot in Südafrika gedreht
Der TV-Spot zu dieser Kampagne wurde in Johannesburg, Südafrika, gedreht. Die Story handelt von zwei jungen Menschen, die – geführt von in Trickfilmtechnik animierten Graffitis und mit Hilfe der modernen Technologien des Corsa – schließlich zusammenfinden. ,Ich habe ja schon häufiger vor Kameras gestanden, aber so ein Werbespot ist da ja schon eine andere Nummer. Das hat großen Spaß gemacht", zeigte sich Lena Meyer-Landrut während der Dreharbeiten beeindruckt von dem Aufwand, der damit zusammenhing.

Opel-Sonderedition von Lenas Album
Für den Handel wurden verschiedene Pakete mit Werbematerialien entwickelt. Sie enthalten klassische Give-Aways, wie zum Beispiel ein Mini-Poster von Lena. Darüber hinaus gibt es eine Opel-Sonderedition von Lenas aktuellem Album ,My Cassette Player", die neben der Musik-CD auch eine DVD mit umfangreichem ,Making of"-Material des neuen Corsa-Werbespots, sowie der Studioaufnahmen mit Lena zur Herstellung der Werbematerialien beinhaltet.

Satellite soll junge Leute ansprechen
Der Corsa Satellite verfügt ab Werk über ein MP3-fähiges CD-Radio inklusive Lenkradfernbedienung sowie USB- und AUX-Anschlüssen. Außenfarben wie ,Apfelgrün" oder ,Guacamole", kombiniert mit peppigen Interieurs in ,Terracotta" oder ,Petrol" sollen besonders junge Leute ansprechen. Den Corsa Satellite 1.2 ecoFLEX mit 70 PS gibt es ab 13.990 Euro.

Lena: Spaß beim Dreh