Gleich zehn Spieler fahren ab sofort Q7

Einen Tag nach dem Finale beim Audi-Cup haben die Spieler des FC Bayern ihren neuen Dienstwagen in Ingolstadt abgeholt. Alle Profis sowie der Trainer durften sich ihre Wunschkarosse aussuchen.

Gomez und Ribéry fahren 500-PS-SUV
Beliebtestes Modell bei den Bayern-Stars ist diese Saison der Audi Q7 – gleich zehn Spieler haben sich für das Premium-SUV entschieden. Torjäger Mario Gomez und Franck Ribéry kommen ab sofort im 500 PS starken Q7 V12 TDI zum Trainingsgelände. Kapitän Philipp Lahm fährt einen A6 3.0 TFSI, sein Mannschaftskollege Thomas Müller ein RS 5 Coupé 4.2 FSI. Trainer Jupp Heynckes favorisiert dagegen ebenfalls einen Q7.

Bayern-Stars fahren seit neun Jahren Audi
Seit neun Jahren bekommen die Bayern-Profis ihren Dienstwagen von Audi gestellt, wobei sie jedes Jahr wechseln können. Vor jeder Saison werden die Schlüssel feierlich übergeben. Knapp 3.000 Fans und Audi-Mitarbeiter nutzten dieses Jahr die Gelegenheit, um rund eine Woche vor Saisonbeginn Autogramme der Fußball-Stars zu ergattern.

Bildergalerie: FC Bayern: Neue Audis