Mehrspeichige Felge ist für eine Vielzahl von Marken und Modellen erhältlich

Als Möglichkeit zum Frühjahrsputz am eigenen Auto sieht Felgenhersteller ICW sein Modell i-SW3. Die einteilige Aluminium-Felge kombiniert fünf silberfarben-polierte Speichen und leicht nach hinten versetzte, schwarz-polierte Zwischenspeichen. Der Rundling ist in den Größen 8x17, 8x18 und 8,5x19 Zoll für Fünfloch-Anbindungen lieferbar.

Ab 154 Euro je Felge
Die Einpresstiefen variieren zwischen 35 und 45 Millimeter. Je größer der Wert, desto weiter außen liegt die Auflagefläche der Felge. Dies verringert die Spurweite, macht aber die Verwendung breiterer Reifen und Felgen möglich, weil das Rad weiter in den Radkasten hineinreicht. Der Einstieg in das i-SW3-Angebot beginnt bei 154 Euro pro Stück. Herausgeputzt werden kann mit der Felge eine Vielzahl von Marken und Modellen: beispielsweise Fahrzeuge der Hersteller BMW, Audi, Mercedes, Seat, Toyota, Honda, Volvo oder Peugeot.

Frühjahrsputz