Accessoires ab Werk: Vom Spoiler bis zur Dachbox

Volkswagen bietet für den Golf ab Werk ein eigenes Zubehörprogramm an. Die Accessoires sollen den Kompakten entweder optisch aufwerten oder seine Transportfähigkeiten verbessern.

Aerodynamik-Paket
Damit der Golf sportlicher auftritt, bietet der Hersteller für insgesamt 1.268 Euro ein Aerodynamik-Kit an. Es besteht aus Front- und Heckschürze, einem Seitenschwellersatz und einem Dachkantenspoiler. Mehr Glanz im Innenraum soll ein fünfteiliger Dekorblendensatz bringen. Zum Preis von 131 Euro strahlen Instrumententafel und Türblenden in Karbon-Optik.

Komplettrad und Felge
Zum Stückpreis von 339 Euro bietet Volkswagen ein Komplettrad mit der Felge ,Silex" in 17 Zoll Größe an. Lackiert ist der Rundling in der Farbe Sterlingsilber. Aufgezogen werden Sommerreifen im Format 225/45. Mit Pneus der gleichen Größe kann auch das Felgen-Modell Onyx ausgerüstet werden. Der 17-Zoll-Rundling ist in den glanzgedrehten Finishes ,Schwarz" und ,Brillantsilber" für jeweils 262 Euro je Felge erhältlich.

Nützliche Details
Weniger einen optischen, sondern einen praktischen Nutzen verspricht eine in drei Größen verfügbare Dachbox, die in der Farbe Titan-Metallic lackiert ist. Das so genannte ,DuoLift-System" erlaubt das Öffnen und Beladen von beiden Seiten. Der Behälter verfügt über eine Schnellspann-Befestigung und ist zu Preisen ab 403 Euro erhältlich. Eine Gepäckraumwanne aus abwaschbarem Kunststoff soll mehr Ordnung in den Kofferraum bringen. Die Wanne ist für 201 Euro zu haben und mit einem separaten Deckel sowie einem Trennelement ausgestattet.

Bildergalerie: Sportlich und nützlich