Tune it! Safe! wirbt auf Tuning World Bodensee für legales Tuning

Jedes Jahr werben die Macher der Kampagne von Tune it! Safe! mit einem spektakulären Showcar für legales und sicheres Tuning. Auf der Tuning World Bodensee 2012 (28. April bis 1. Mai) in Friedrichshafen ist ein getunter und in einen Polizei-Dress gesteckter Audi R8 der Star des Messestands. Der Abt R8 GTR ist der Traum eines jeden Gesetzeshüters.

Auf über 600 PS getunt
Diente der Abt R8 GTR wirklich als Einsatzauto, dürften sich die Polizeibeamten über 620 PS freuen. Ab Werk bringt der 5,2-Liter-V10 des Renners ,nur" 525 PS. Auch das Drehmoment fällt besser als bei der Serienversion aus: Abt ringt dem Triebwerk 550 statt 530 Newtonmeter ab. Da müssten Gangster schon stärkere Geschütze auffahren, wenn sie entkommen wollen. Statt in 3,9 Sekunden wie bei der Serienversion, lässt sich der Abt-R8 in 3,2 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigen. Nach 9,9 Sekunden sind 200 km/h erreicht. Aus 316 km/h Höchstgeschwindigkeit macht der Tuner 325 km/h. Eine Sportabgsasanlage untermalt das Ganze mit dem passenden Sound.

Echte Polizeilichtanlage
Außen fällt der getunte R8 nicht nur durch seine Tuningteile von Abt – 19-Zöller und Karosserieteile aus Karbon – auf, sondern auch durch eine originale Polizeilichtanlage vom Typ ,RTK 7" und ein echtes Foliendekor der Gesetzeshüter. Daneben sorgt ein Sportfahrwerk für ein noch zackigeres Handling – schließlich schlagen Gangster gerne Haken. Fahrer und Beifahrer werden von Recaro-Rennschalensitzen an Ort und Stelle gehalten und mit einem Vierpunktgurt-System angeschnallt. Die Gurte hängen an einem Überrollbügel aus Edelstahl. Damit die Scheiben im Ernstfall nicht splittern, sind sie mit Autoglas-Sicherheitsfolie beschichtet.

Die Kampagne Tune it! Safe!
Die Kampagne Tune it! Safe! wurde im Jahr 2006 ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, gegen unzulässiges und unsicheres Tuning vorzugehen. Sie wird unter anderem vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), dem Verband der Automobiltuner (VDAT), der Polizei NRW sowie den technischen Prüforganisationen DEKRA, GTÜ, TÜV und KÜS getragen. Auf der Tuning World Bodensee können sich Besucher nicht nur den den Polizei-R8 ansehen, sondern bekommen von Experten am Messestand auch Ratschläge für ein gesetzeskonformes Tuning.

Gallery: 620 PS und Blaulicht