Kombinations-Möglichkeit für D3-Modelle von S60, V60, V70 und S80

Ab September 2011 bietet Volvo sein Start-Stopp-System nicht nur in Kombination mit einer manuellen Schaltung, sondern auch für Fahrzeuge mit Sechsgang-Automatikgetriebe an. Im Speziellen betrifft das zunächst die Modelle S60, V60, V70 und S80 mit dem D3 genannten Fünfzylinder-Turbodieselmotor. Die Automatik kostet für jede Baureihe 2.100 Euro Aufpreis.

Weniger CO2-Ausstoß
Die CO2-Emissionen sinken bei den Automatik-Modellen laut Hersteller um zehn Gramm je Kilometer. Der Verbrauch des 163 PS und 400 Newtonmeter starken D3-Diesels soll um 0,4 Liter pro 100 Kilometer geringer ausfallen. Der mit Automatik mindestens 33.750 Euro teuere S60 konsumiert nach Werksangaben im Schnitt 5,4 Liter auf 100 Kilometer und stößt 142 Gramm CO2 je Kilometer aus. Bei V60 und V70 betragen die Werte jeweils 5,7 Liter und 149 Gramm. Der S80 wird von Volvo mit 5,6 Liter und 148 Gramm angegeben.

Gallery: Sparsamer gemacht