Wheelsandmore tunt den F12 Berlinetta

,Ferrari", dieser Markenname lässt die Herzen von Autofans weltweit höher schlagen. Der neue F12 Berlinetta mit 740 PS und einem maximalen Drehmoment von 690 Newtonmeter ist der bisher schnellste straßenzugelassene Flitzer der italienischen Kult-Marke. Wem das nicht reicht, für den bietet Wheelsandmore nun ein Tuningprogramm an, das es in sich hat.

785 PS nach dem Motortuning
Dank einer Software-Überarbeitung und einer geänderten Auspuffanlage mit Klappensteuerung leistet das V12-Triebwerk nach dem Tuning gewaltige 785 PS. Durch die fernbedienbaren Abgasklappen soll dabei jederzeit die Lautstärke veränderbar sein. Für das Doping inklusive Auspuff veranschlagt Wheelsandmore 11.000 Euro.

Felgen in 22 Zoll
Der getunte Ferrari steht auf 22-Zoll-Rädern. Die Felgen lassen sich nach Kundenwunsch individuell gestalten. Im hier gezeigten Fall sind sie Schwarz und tragen einen Zierring in Wagenfarbe. Der komplette Radsatz ist für 15.900 Euro erhältlich. Für zusätzliche 1.198 Euro gibt es zudem neue Sportfedern, die eine Tieferlegung von rund 30 Millimeter gewährleisten.

Bildergalerie: 785 PS im Über-Ferrari