Senner Tuning dopt den SLS AMG auf über 600 PS

Dank seines Basispreises von mindestens 186.830 Euro trifft man ihn nur selten auf der Straße an. Begegnet man jedoch einem, verursacht der Anblick wohl bei jedem Autoenthusiasten Herzklopfen. Die Rede ist vom Mercedes SLS AMG, egal ob als Coupé oder als Roadster. Die Firma Senner Tuning scheut nun nicht davor zurück, für den Sportwagen ein kleines, aber feines Tuning-Programm zusammenzustellen.

Titangraue Felgen
Ab sofort gibt es für den SLS ein spezielles Gewindefahrwerk von KW Automotive, das individuell in seiner Zug- und Druckstufe verstellbar ist und über ein Aluminiumgehäuse verfügt. Die AMG-Felgen tauscht Senner gegen einen Satz Schmidt Gotham-Alus in Titangrau, vorn in der Dimension 9x20 Zoll und hinten in 11,5x21 Zoll.

Power steigt auf 606 PS
In der Serie entwickelt der SLS eine Leistung von 571 PS und ein maximales Drehmoment von 650 Newtonmeter. Mittels einer Kennfeldanpassung sowie einer genauen Abstimmung auf die neue Abgasanlage und dem Einbau eines geänderten Luftfilter-Sets steigert Senner die Power um 35 auf 606 PS und das maximale Drehmoment um 40 auf 690 Newtonmeter. Die neue Abgasanlage ist aus Edelstahl gefertigt und mit einer Klappensteuerung zur individuellen Lautstärkenanpassung mit vier verschiedenen Modi ausgerüstet.

Gallery: Mercedes mit Mehrleistung