Lumma Design tunt den BMW 1er

Der BMW 1er kommt bereits von Haus aus sportlich daher. Dennoch hat Lumma Design aus Winterlingen die Konturen des heckgetriebenen Kompaktwagens nochmals nachgeschärft.

Neue Spoilerlippe und satte Tieferlegung
Der Tuner bietet ab sofort eine neue Frontspoilerlippe für den Münchner an. Diese ist für alle Modelle der aktuellen 1er-Reihe ohne M-Technikpaket erhältlich, kommt mit TÜV-Gutachten und kostet 249 Euro. Aufwändiges Schrauben ist nicht notwendig, das Aerodynamikteil wird lediglich verklebt. Darüber hinaus hat Lumma Tieferlegungsfedern für den Golf-Konkurrenten aus Bayern im Angebot. Sie bringen den BMW 1er satte 35 Millimeter näher an den Asphalt und sind für 269 Euro bestellbar. Ab 1.700 Euro gibt es passend dazu neue Räder im 18-Zoll-Format.

Feine Interieurlösungen
Auch Interieurlösungen aus dem Hause Lumma sind erhältlich. So findet sich im Angebot beispielsweise eine Aluminium-Pedalerie für 220 Euro und ein Velours-Fußmattensatz für 179 Euro. Wer optisch noch auffälliger auf den Umbau hinweisen möchte, der kann für 179 Euro einen Zierstreifensatz mit Logo erwerben. Dieser wird einfach auf die Karosserie geklebt.

Kleiner BMW ganz groß