Multilayer Instrument Cluster

Die vielfältigen Informationen, die auf den Autofahrer einprasseln, könnten künftig von 3D-Instrumenten in verschiedenen Ebenen dargestellt werden. Dieser Idee folgt Johnson Controls mit dem nun vorgestellten Multilayer Instrument Cluster. Dabei werden Informationen wie Geschwindigkeit, Navigationsanweisungen oder Hinweise der Fahrerassistenzsysteme anhand der Fahrsituation priorisiert: Wichtige Daten erscheinen im Vordergrund, während weniger relevante Informationen zurücktreten.

Kontrastreiche TFT-Technik
Die Anzeige erfolgt mit TFT-Technik (Thin Film Transistor). Diese Dünnschichttransistor-Technologie bietet hohe Auflösung, große Helligkeit sowie guten Kontrast, so Johnson Controls. Das Multilayer Instrument Cluster ist für Fahrzeuge der Oberklasse und der oberen Mittelklasse vorgesehen.

3D-Instrumente